Fachkraft für Beratungsstelle für Sexualität, Schwangerschaft und Familienplanung

5. Dezember 2022

In der AWO Beratungsstelle für Sexualität, Schwangerschaft und Familienplanung in Eschweiler ist zum 01. Juni 2023 eine Fachstelle in Teilzeit neu zu besetzen.

Zu den Aufgaben zählen die psychosoziale Beratung von Frauen und Paaren zu Schwangerschaft, Geburt und junge Elternschaft, im Schwangerschaftskonflikt gemäß der gesetzlich vorgeschriebenen Beratung nach §219 STGB mit Ausstellung der notwendigen Beratungsbescheinigung. Weitere Beratungsschwerpunkte sind Themen rund um Verhütung, Familienplanung und Sexualität sowie die Durchführung und Weiterentwicklung der Sexualpädagogischen Präventionsarbeit.

Sie bringen mit

  • Abgeschlossenes Studium in Sozialer Arbeit/Sozialpädagogik
  • Idealerweise Berufserfahrung in der Beratungsarbeit und im Umgang mit sozialen Medien und PC
  • Kommunikations- und Beratungskompetenz
  • Empathie und Verantwortungsbereitschaft
  • Team- und Konfliktfähigkeit
  • Gendersensible und interkulturelle Kompetenzen
  • Kompetenz in der Netzwerkarbeit
  • Organisations- und Kooperationsfähigkeit

 

Wir bieten Ihnen

  • Eigenständiges und innovatives Arbeiten
  • Fort-/Weiterbildung und Supervision
  • Bezahlung nach Tarif AWO-NRW
  • Betriebliche Altersversorgung

Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, schicken Sie bitte Ihre aussagekräftige Bewerbung an die AWO Beratungsstelle, Grabenstr. 76, 52249 Eschweiler oder per E-Mail an die Beratungsstelle.

Bei Fragen wenden Sie sich an Frau Küpper oder Frau Hermanns-Spilles 02403/37212

 

    Bewerbungsformular

    FrauHerr











    Meine Bewerbungsunterlagen:
    AnschreibenLebenslaufZeugnisseSonstige Anlagen

    Datei-Anhänge bis 5 MB:




    Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen.